Service > News

Top-Themen

Berlin (dts) - Die FDP beharrt darauf, eine Aktienrente einführen zu wollen. Wir schlagen vor, dass alle Versicherten in Deutschland künftig nach schwedischem Vorbild einen Teil des Pflichtbeitrags zur gesetzlichen Rentenversicherung in die gesetzliche Aktienrente einzahlen, statt ins ... [weiter]


Berlin (dpa) - Nach zahlreichen illegalen Versammlungen von Gegnern der Corona-Politik am Sonntag in Berlin hat die Polizei mindestens 503 Ermittlungsverfahren gegen Teilnehmer eingeleitet. In 59 Fällen werde wegen Widerstands und in 43 Fällen wegen tätlichen Angriffs gegen Vollstreckungsbeamte ... [weiter]


Berlin/München (dpa) - Zum Corona-Schutz für den Schulstart nach den Sommerferien sollen Kinder und Jugendliche bundesweit zusätzliche Impfmöglichkeiten bekommen. Alle Länder wollen Impfungen für 12- bis 17-Jährige nun auch in den regionalen Impfzentren anbieten wie schon in Arztpraxen möglich. Das ... [weiter]


Berlin (dts) - Der Chef der Ständigen Impfkommission (Stiko), Thomas Mertens, reagiert gelassen auf Forderungen der Politik, das Gremium solle zügig empfehlen, Jugendliche ab zwölf Jahren gegen Corona impfen zu lassen. Ich hoffe, dass wir das in den nächsten zehn Tagen schaffen, sagte er dem ... [weiter]


Swisttal/Schleiden (dpa) - Bei einem Besuch im Hochwassergebiet von Swisttal bei Bonn ist Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet von Leidtragenden der Flutkatastrophe massiv kritisiert worden. Beim Gang des Kanzlerkandidaten der Union durch die zerstörten Straßen entlud sich am ... [weiter]


Berlin (dts) - Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) die Krankenhauszahlen in Zukunft als bedeutsames Parameter bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Die Zahl der Neuinfektionen ist natürlich ein ganz wichtiger Wert, sagte er der RTL/n-tv-Redaktion. Weil sie eben aussagt, wie viel Corona ist im ... [weiter]


Berlin (dpa) - Deutschlands Arbeitgeber haben eine Debatte über eine Verlängerung der Lebensarbeitszeit in Deutschland gefordert. Das Rentensystem werde nicht dauerhaft in seiner heutigen Form bestehen können, sagte Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. «Unsere ... [weiter]


Berlin (dpa) - Bildungsministerin Anja Karliczek will das Bafög-System ausbauen. «Wir brauchen in der neuen Wahlperiode eine Weiterentwicklung des Bafög», sagt die CDU-Politikerin der «Augsburger Allgemeinen» (Montag). Als Beispiele für ihre Reformideen nannte Karliczek, die Bafög-Altersgrenze für ... [weiter]


Berlin (dts) - Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern haben sich auf erleichterte Impfungen bei Kindern und Jugendlichen von 12 bis 17 Jahren geeinigt. Wir halten unser Versprechen: Jeder, der will, kann im Sommer geimpft werden, sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Montag. ... [weiter]


Athen/Catania/Istanbul (dpa) - Griechenland, Italien und die Türkei werden seit Tagen von den Folgen des Klimawandels heimgesucht. Brände und unerträgliche Temperaturen sind die Symptome, betonen Wetterexperten immer wieder. Nach einem Wochenende mit Werten um die 44 Grad steigen die Temperaturen ... [weiter]


Berlin (dts) - Jeder fünfte Bundesbürger (21 Prozent) in der Altersgruppe der 18- bis 39-Jährigen geht davon aus, im Alter selbst keine gesetzliche Rente mehr zu bekommen. Weitere 32 Prozent halten das zumindest für wahrscheinlich, ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa- ... [weiter]



Wer ist online?

renekathi, JackAss0765 und 12 Gäste
 
RSS Feeds
facebooktwitter